WWE Hall of Fame 2022

WWE Hall of Fame

Traditionell am Abend vor Wrestlemania werden die neuen Mitglieder der WWE Hall of Fame eingeführt.

In diesem Jahr wurden neben dem 2020 zurückgetretenen Undertaker (Mark Calaway) auch Vader (Leon White) und Queen Sharmell, sowie die Steiner Brothers (Robert & Scott Rechsteiner) eingeführt.

Der Undertaker wurde von Vince McMahon eingeführt, Queen Sharmell von ihrem Ehemann Booker T. Der bereits verstorbene Vader bekam seine Einführungsrede von seinem Sohn Jesse White, während die Steiner Brothers vom Sohn von Rick Steiner, Bronson Rechsteiner, eingeführt wurden. Er ist derzeit als Bron Breakker bei NXT zu sehen.

Shad Gespard wurde mit dem Warrior Award geehrt, weil er 2020 sein Leben ließ, um seinen Sohn vor dem Ertrinken zu retten. Überreicht wurde er von Dana, der Witwe vom Ultimate Warrior, entgegengenommen haben ihn Siliana und Aryeh Gespard.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.